Die Siedler Online Tipps

01. Der Start

Zu Beginn startet Ihr auf Eurer Insel lediglich mit einem Rathaus im Sektor 1. Die Insel ist insgesammt in 9 Sektoren unterteilt. Eine Übersicht findet Ihr in der Sektorenkarte.

Da das Rathaus auch ein Lagerhaus ist, solltet Ihr in seiner Nähe Produktionsgebäude platzieren, um die Wegzeiten zum Lagerhaus sehr kurz zu halten.

02. Wohngebäude

Wohngebäude könnt Ihr abseits bauen, da die Siedler keine Waren zu den Wohngebäude transportieren. Da Ihr im späteren Verlauf nur "gehobene Wohnhäuser" bauen werdet, solltet Ihr die einfachen "Wohnhäuser" nicht ausbauen und die dafür notwendigen Ressourcen sparen.

03. Rohstoffe sammeln

Mit Euren Geologen sucht Ihr Rohstoffe wie Stein-, Mamor-, Kupfer, Eisen oder Kohlevorkommen. Leider wisst Ihr vor der Suche nicht, ob noch weitere Vorkommen vorhanden sind. Die Rohstoffübersicht gibt Euch hier eine Unterstützung. Die Rohstoffvorkommen sind bei Die Sieler Online immer an der selben Stelle. Es ist nicht notwendig, die verbrauchten Mienen abzureißen.

Sektor 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Summe
4       4         8
  3   3           6
2   2   2     5   11
    3 3 3 4   5   18
          3 3     6
  3             5 8

04. Produktionsketten optimieren

Die Gebäude bei Die Siedler Online produzieren nicht alle gleich schnell. Daraus folgt, dass Ihr zu einem Nadelholzfäller mehr als einen Nadelholzförster benötigt.

Optimierte Produktionsketten findet Ihr in der folgenden Tabelle:

Nadelholz 3x 2x 2x        
Kohle 3x 2x 2x 2x    
Brot 8x 4x 2x 1x 1x
Bier 4x 2x 1x 1x    
Werkzeuge 1x 2x 2x 2x    
      1x            

05. Rohstoffe

Wichtige Rohstoffe, wie bspw. Werkzeuge, Mamor oder Laubholzbretter, könnt Ihr auch im Proviantlager gewinnen, indem Ihr andere Rohstoffe umwandelt.

Im Proviantlager könnt Ihr außerdem Fischteller, Stullen und Picknikkörbe herstellen. Diese steigern die Produktivität Eurer Betriebe und Minen für 0.5, 2 oder 6 Stunden.